Dienstag, 1. September 2015

I proudly present: SACKSILO




Es ist geschafft!
Ich habe meine erste Nähanleitung geschrieben. Ein Freebook, versteht sich, denn ich freue mich auch immer über Freebooks die ich im Internet finde.

Ich verfolge immer wieder die Videos vom Haus mit dem Rosensofa.
Vor nicht allzu langer Zeit hat die liebe Kirsten eine Anleitung für einen Brötchenkorb genäht/gezeigt und da fiel mir ein, dass ich schon lang mal einen Korb nähen wollte, der die Gschwellti beim Racelette warm hält.
Nach dem ich im Internet kein Ebook oder Anleitung fand, die meiner Vorstellung entspricht musste ich selbst was austüfteln.
Der erste Versuch sah dann so aus...

Noch nicht perfekt aber so könnte es gehen.
Noch ein Rand oben, das es auch schön aussieht und voilà!!!




Die Innenseite ist aus Wachstuch, da die Kartoffeln gerne mal nass sind oder sich Kondenswasser bildet.
Wenn man es ohne Wachstuch (zum Beispiel mit normaler BaumwollWebware)  näht sollte man das Futter etvl. mit Vlieseline H250 verstärken.
Die Aussenseite ist mit Fleece verstärkt, den ich hatte kein Volumenvlies H640 zur Hand und dachte mir das Fleece evtl. die Kartoffeln auch etwas wärmer hält.

Natürlich kann man es auch für andere Ding als Kartoffeln brauchen...
Bauklötze und Autos oder alles andere Spielzeug
oder als Stricktasche



Ich habe die Kristen vom 'Haus mit dem Rosensofa' angeschrieben und sie gefagt ob sie Interesse hätte ein Video davon zu machen.
Da sie Ja gesagt hat, habe ich meine erste, eigene Nähanleitung geschrieben und bin total stolz darauf.
Das Video geht am Freitag 4. September 2015 online und ich freu mich total über die Reaktion.

Das Freebook erhaltet Ihr hier
Das tolle Video gibt's hier

Der Schnitt darf unter Nennung der Urheberin / Quelle in Kleinauflagen (max. 20 Stk) gewerblich genutzt werden. Massenproduktion ist untersagt.
 

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung. :)

    Bezüglich der Schnittteile hätte ich es toll gefunden, wenn es dafür eine Übersicht mit allen Teilen gegeben hätte. Aber es ist toll, dass du einfach erlärst, wie man es aus einem A4-Blatt bauen kann und man es dadurch nicht erst ausdrucken & ausschneiden muss.

    AntwortenLöschen
  2. Das Video ist jetzt online unter ---> https://www.youtube.com/watch?v=QL0B3Mxzazo

    AntwortenLöschen
  3. Vielen dank für das tolle freebook. Ich habe es gerade genäht. Sehr sehr schön und toll erklärt. Und mit dem Video ist es noch schöner.....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephanie,
    danke für das tolle Freebook. Brauche so ein SM gerade für meine Mama, möchte Ihr zum Geburtstag eine Stricktasche nähen. Wo das Knäuel drin bleiben kann und nicht abhaut beim Stricken. :-)
    Wenn ich es nicht vergesse,schicke ich Dir gerne ein Bild, wenn sie fertig ist.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stephanie,
    vielen Dank für das tolle Freebook. Mit deiner Anleitung und dem Video (Das Haus mit dem Rosensofa) habe ich eine schöne Variante genäht. Als kleine Ergänzung sind noch 2 Henkel dazu gekommen. Es sieht richtig toll aus und hat sehr viel Spaß gemacht. Weiter so und vielen lieben Dank.
    LG Garnröllchen (Dorit)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank liebe Stephanie für das Freebook. Genau so ein Säckchen suche ich für mein Strickzeug und ich werde es nachnähen. Freu mich schon auf das Ergebnis.
    Viele liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und ein herzliches Dankeschön für diese tolle Anleitung.

    Da ich diesen Silo auch gerne als Strickzeugaufbewahrung nutzen möchte, meine Strickstücke jedoch etwas größer ausfallen, würde ich ihn gerne in A3 fertigen.

    Kann mir bitte bitte jemand helfen, denn ich weiß nicht recht wie groß die Quadrate nun sein sollten, die ausgeschnitten werden. Bei A4 sind es ja 6x6cm ...

    Liebe Grüße

    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Würde auch gerne diesen Silo nähen bekomme aber die Datei nicht runtergeladen 😔

    AntwortenLöschen
  9. Danke für das tolle Freebook, ich habe mich gestern direkt dran gesetzt und los genäht, wenn du mal schauen magst: http://stricknaht.de/2017/02/24/projektbeutel-fuer-strickzeug-naehen/

    AntwortenLöschen